AntiCall is a user created reverse phone directory where you can:
- Lookup reverse phone numbers to find out who is calling you.
- Read other users' feedback about the phone number owner.
- Report telemarketing calls. Make the Do Not Call list offenders notice the problem by reporting their practices.


Reverse Phone Check:



Gut,dann ist er jetzt dein persönlicher Berater und du glaubst,du wärst günstig dran? Der ist auch nur ein Verkäufer,noch dazu äusserst unseriös,wie man schon allein hier sieht. Dass viele Produkte,die er dir verkaufen will,gar nicht von seinem Unternehmen sind,das hat er dir nicht gesagt,oder? Nenne mir hier die Ps-Stärke deines Fahrzeuges und ich sage dir,wieviel du damals bei mir (Donau) gezahlt hättest,bei maximal möglichen Rabatt,der durchaus üblich ist. Wr. Städttische und Donau sind übrigens sehr teuer bei der KfZ und der Bausparer ist von Wüstenrot.Von welcher Versicherung ist der?
Also ich hab auch so einen Anruf bekommen wie ihn ihr beschrieben habt. Aber ich wollte mich selbst davon überzeugen lassen ob das alles stimmt was hier so geschrieben habt. Ich hatte vor 2 jahren auch schon mal so nen Anruf bekommen, war genervt und hab genauso reagiert. Aber jetzt wollte ich wissen was dahinter steckt. Um mir einfach mal meine eigene Meinung zu bilden. Nicht gleich wie alle hier blöd reden und nur mist schreiben. Denkt mal nach und sammelt die Erfahrung. Ihr schreibt hier dinge obwohl ihr gar nicht wisst ob es wirklich so ist.Ich red jetzt auch nur so weil ich mir dachte so jetzt lass ich diesen Berater mal kommen und frag Ihn was das soll mit diesen dubiosen Anrufen, eigentlich und überhaupt, na dem zeig ich's. Ich muss euch sagen ich wurde eines besseren belehrt. Dieser Herr war pünktlich, mit dem hab ich nicht gerechnet. Na und ich dann gleich : so woher die Nr. ? warum so ne Aktion wegen dem Anruf, was soll das worum geht es usw.. also richtig Beton.Aber ich war selbst überrascht. Er hat mir das alles genau erklärt ich hab auch paar Empfehlungslisten gesehen, ich muss sagen der hat viele bekommen. Hätt i mir nicht gedacht. Naja es war dann doch eine gute Gesprächsbasis hab mir dann sogar meine Verträge durchrechnen lassen und ich muss euch sagen. Mit so einem Ergebnis hätte ich wirklich nicht gerechnet! Beim Auto erspar ich mir über 32,- im Monat gleiche Leistung, beim Bausparer hat er mir gezeigt dass wieviel die mir wirklich an Kest und Bearb. abziehen eine Frechheit. Den bei der Bank werd ich mir jetzt mal zur Brust nehmen. Weil die wollen mir jedes mal etwas neues verkaufen!Jedenfalls erpar ich mir durch dieses Service in Summe 89,- Euro im Monat Hey Leute das ist ein Wahnsinn!! Also ich kann das jetzt nur weiter empfehlen!! Ich bin voll zufrieden! Gut dass ich nicht so wie ihr alle reagiert habe! :) und mir meine eigene Meinung gemacht habe. Also das war mir selbst eine Lehre. Ist wie bei den Frauen oder Männern nur weil man 1x ne schlechte erfahrung gemacht hat sind auch nicht alle gleich oder?? Lg der Tester
Tja, grad' bei mir auch passiert. Einfach ignoriert. Werde es aber sicherheitshalber bei meinem Mobilfunkanbieter melden.
Ein "Servicecenter der Versicherungen" gibts nicht. Hahaha. Die einzelnen Versicherungsunternehmen arbeiten voneinander unabhängig und haben Mitarbeiter im Innen- und Aussendienst. Das war eine Aussendienstmitarbeiterin,Maklerin oder Namenhaftmacherin (Tippgeberin). Sie muss ziemlich verzweifelt sein,wenn sie so arbeitet. ;)Ist aber klar,dass sie zu dir nachhaus kommen wollt. Das haben sie mir auch so beigebracht. Sobald sie bei dir drin ist, fängt sie zu rden an,wie gefährlich nicht deine Wohnungseinrichtung ist und du brauchst ja eine Haushalts- und Eigenwohnheim- und Haftpflichtversicherung und dann auch noch eine Pensionsvorsorge....blabla.NICHT REINLASSEN UND NICHT EINGESCHÜCHTERT WIRKEN. Ist nicht notwendig irgendwelche Ausreden zu erfinden.Nein sagen und aus.
Hatte heute denselben Anruf.Bei mir Frau Mag. Pils vom Servicecenter der Versicherungen.Sie wollte gerne mit mir meine Versicherungspolizzen durchsehen und sich für 12.04. 19 Uhr einen Termin ausmachen. Dann meinte sie "XXXstraße 7, ist das richtig? Ist das ein Haus oder eine Wohnung?". Dann hab ich gleich gesagt: "Ähm, stop, kann ich da nicht irgendwo hinkommen, ich möchte das eigentlich nicht in meiner Wohnung besprechen.". "Nein, wir würden da zu Ihnen kommen, Sie brauchen nur die Polizzen bereit legen.". "Hm, die hab ich aber gar nicht in XXX." "Wo sonst?" "In YYY." "Ja kein Problem, dann komme ich eben dort hin, welchen Termin sollen wir vereinbaren?".Dann meinte ich, das kann ich noch nicht sagen, ich melde mich nochmals (natürlich nie mit dem Vorhaben, mich je wieder zu melden).Dieses bei mir nach Hause kommen kam mir sofort sehr spanisch vor.Finde ich aber sehr amüsant, dass man da nicht zurückrufen kann.
Keileralarm! Ein Tipp dazu: http://diepresse.com/blog/adhoc/entry/wie_man_mit_telefonkeilern_fertig
Ja mich hat diese Nr. heute auch zwei mal Angerufen, einmal wollt ich zurückrufen, Ergebnis..wie oben schon beschrieben. Ich Arbeite selber in der Versicherungs und Finanzbranche und kenn diese Masche von meiner vor Firma und dieser Beratername sagt mir auch was, jetzt Arbeite ich wo anders und kann sagen das wir nur aus Bestandskunden Arbeiten.
Interessant,dass der mögliche Standort Hollabrunn ist. Ich bin aus Stockerau und das liegt auch im selben Verkaufsgebiet ,Hollabrunn/ Stockerau/Tulln, für das ein und der selbe Verkaufsleiter zuständig ist. Ist vielleicht die Donauversicherung. Kann aber auch die Wiener Städtische sein.Jedenfalls ist das keine Nummer von der Versicherung selbst,sondern eine private Telefonnummer von irgendeinem Berater/Keiler.Und das ist laut Versicherung selbst nicht erlaubt.Fakt ist: Anrufen darf sie nicht. Dagegen spricht das Fernmeldegesetz. Telefonmarketing dürfen sie nur dann betreiben,wenn sie von dem jeweiligen potentiellen Kunden eine Einverständniserklärung mit Unterschrift haben. An die kommen sie mit einer sogenannten Risikoanalyse. Das ist ein 4-seitiger Fragebogen, mithilfe von dem sie einen ausfragen.Das ist mit der Empfehlung eigentlich gemeint. Sonst geht das nicht. Also irgendwer hat euren Namen genannt und die Nummer hergegeben schätz ich.
gerade den anruf bekommen. eine dame wollte für einen herrn schimanofsky einen termin für mich ausmachen, zum durchsehen meiner polizzen. mir ist das spanisch vorgekommen und hab gemeint ich hab alles bei einer versicherung und einem betreuer. "jaja, dieser betreuer bleibt auch, wir prüfen nur ob eh alles ok ist". hab ihr dann erklärt, dass ich kein interesse hab und mal mit meinem tatsächlichen betreuer gesprochen. er kennt die "firma" offensichtlich, aber zumindest das vorgehen. er, oder jede andere versicherung/betreuer, hat nichts damit zu tun. möglicher standort ist hollabrunn.
Mich haut heute 15.03.2010 um 16:16:56 diese Nummer Angerufen. Beim Rückruf wie beschrieben, A1 Tonbandfräulein meldet: "Die Nummer die Sie gewählt haben ist derzeit nicht verfügbar, The Number you have dialed is currently not availible" Fehler bei der Nummern wahl sind ausgeschlossen da ich simple über die Entgangene Anrufliste (Nokia) auf Anrufen gedrückt habe. Was ich oben gelesen habe wundert mich nicht und klingt anhand der Tatsach das de Nummer nicht Rückrufbar ist auch glaubwürdig. Ich würde mich dem Anschließen und warnen vor einem gespräch und zusagen etc. Mir hat es geholfen.
Hatte auch gerade eben den anruf glücklicherweise verpasst, nachdem ich die nummer nicht zurückrufen konnte hab ich im inet geforscht und bin sofort auf diese seite hier gekommen. sehr gut, jetzt weis ich, dass ich überhaupt nicht zurückrufen brauche! ;)
Mich haben die heut auch angerufen. Ich habe selbst mal bei einer Versicherung gearbeitet (Donau) und womöglich haben wir was gemeinsam. Einen gemeinsamen Bekannten zumindest,oder jemand der die Nummer weiter gegeben hat. Versicherungsberater im Aussendienst müssen gleich zu Beginn eine Liste mit 100 Namen und Adressen abgeben und diese dann anrufen.Das sollten Verwandte oder persönlich Bekannte,Freunde sein. Wenn man selbst nicht so viele Leut kennt,dann ist es leider üblich,irgendwelche Nummern ausm Telefonbuch anzurufen und gleich wieder aufzulegen. Denn auf der Telefonrechnung wird von den Versicherungen dann schon kontrolliert,ob man tatsächlich wo angerufen hat. Echte Keiler halt.Schaut,dass ihr eure Nummer nirgends öffentlich postet und dass ihr sie nicht im Telefonbuch wie Herold drinnen habt.Denn anhand von diesen werdet ihr dann angeruft. Bringt auch nichts rechtlich gegen sowas vorzugehen.Es gibt mindestens 10 gute Ausreden,die sich die Keiler einfallen lassen.lg
Hatte auch gerade 2 Anrufe in Abwesenheit. Es war kein Rückruf mögl. - ne.?!?! mühsam sowas....
Hatte eben auch einen Anruf mit dem Versuch, Versicherungsberatung zu verkaufen.Unklar ist aber, wie der Anrufer zu der Handynummer gekommen ist !!!! Die kennen nur ungefähr 5-10 Leute ! Ich habe nun versucht die Nummer anzurufen - ist nicht erreichbar ! Melde das nun bei meinem Provider und A1 !
Auch ich hatte vor einigen Minuten denselben Anruf.Stellte sich vor als Firma oder Fau Bayer (oder ähnliche Schreibweise) sowie als "Kundendienst aller Versicherungen", namentlich erwähnt die Wiener Städtische, Uniqa, Die Niederösterreichische, Generali. Als ich mehr Infos wollte, konnte mich die Dame "plötzlich" nicht mehr verstehen, neuerlicher Anruf erfolgte - nach Verbindungsabbruch - nicht. Habe versucht die angeführten Versicherungen davon in Kenntnis zu setzen, gibt aber anscheinend (in Spam-Zeiten wie diesen kein Wunder) keine allgemeingültigen mail-Adressen mit kundendienst@namederversicherung.at mehr, daher Info nur an Arbeiterkammer und Konsumentenschutz.
hatte soeben den gleichen anruf wegen "durchsehen der versicherungspolizze". kam mir gleich verdächtig vor.
Irgendeine Tante die für einen Finanzberater Anrufe tätigt um einen Termin auszumachen, angeblich in Zusammenarbeit mit Ihrer Versicherung - Nennt man Kaltkontakt und ist in Österreich VERBOTEN! Wenn jemand solche Praktiken anwendet, wie gut wird er dann als Berater wohl sein...
hatte den den gleichen Anruf, im Auftrag eines Versicherungsfritzen, der die "Polizzen durchsehen" möchte. Ich stehe auf einer "Empfehlungsliste" woher die ist, wußte die Dame natürlich nicht, wahrscheinlich Bekannte oder Verwandte". Kaltaquise, wie das in den 80er Jahren gemacht wurde als Verzweiflungstat.




Submit a call report


Please enter the phone number in the format xxx-xxx-xxxx
(optional)
Name or alias that will appear next to your post

(if known)
Text on your Caller ID.
(if known)
Who is calling people from this number?
(if known)
Select the category that the caller best fits in